Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Schlepplift

Kolumnen | Heidi List | aus FALTER 51/15 vom 16.12.2015

Enttäuschte Hoffnung macht fett, daher fasse ich heute schon für alle die Analyse der Sexjahreshoroskope der wichtigsten Schundblätter zusammen. 2016 werden Sex haben (mit Leuten): Widder, Stier, Löwe, Skorpion. Keinen Sex haben werden: Zwillinge, Jungfrau, Schütze, Wassermann, Waage. Tja, schade. Für Masturbation reicht es wenigstens bei Krebs, Steinbock, Fisch. Spitze, was? Gut zu wissen, muss man sich also um gar nichts mehr kümmern.

Wie es sich bezüglich der Aszendenten verhält, ist schwer zu sagen und ich denke auch wurscht, weil wurscht. Beim Schützen (= ich) steht allerdings auch, dass er die erste Zeit viel reisen wird. Nachdem ausnahmslos alle in meinem Umfeld gerade in Richtung Südamerika, Thailand oder Australien unterwegs sind und tausende Abwesenheitsassistenten auf mich eingestellt wurden - teilweise bis März -, hege ich Zweifel. Suche mir mein eigenes Sternzeichen, wie das alltime favorite one meines pragmatischen Freundes Guido T., der meinte, bei seiner Lesung, er wäre Meerschweinchen, Assistent Fußballer, Schlepplift im Hydrant. Und das klingt doch sehr nach Sex. Gratuliere!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige