Kurz und klein

Meldungen

Medien | aus FALTER 52/15 vom 23.12.2015

ORFrühstück Im März feiert die ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich" Premiere, das die Krone als "Landeshauptmann-Frühstücksfernsehen" bezeichnet. Christiane Teschl, Ex-Chefredakteurin von ORF Niederösterreich, konzipiert die Sendung. Im Jänner gibt der ORF die Namen der Moderatoren bekannt: Krone-Journalistin Maggie Entenfellner gilt als mögliche Kandidatin.

500

Euro erstritt Grünen-Chefin Eva Glawischnig im Prozess gegen eine Hassposterin, die gegen sie und Flüchtlinge gehetzt hatte. Das Geld der Hassposterin spendete sie Flüchtlingen.

Stimmung Im Prozess gegen den verstorbenen Oligarchen Rachat Alijew gibt es ein Urteil an einer Nebenfront: Eine Agentur, die auf Stimmungsmache spezialisiert ist, wurde in erster Instanz verurteilt, weil sie gegen die Unschuldsvermutung verstieß.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige