Kunst Vernissage

Hot Stuff: Wien-Debüt des Shootingstars

Lexikon | aus FALTER 02/16 vom 13.01.2016

Seine Bilder werden von der Londoner Galerie White Cube verkauft und er schmückte bereits das Cover des New York Times Magazine: Christian Rosa, 1982 in Rio de Janeiro geborener Künstler, hat in Wien in der Klasse von Daniel Richter studiert und lebt als gehypter Newcomer in Los Angeles. Seine gern mit Cy Twombly und Jean Michel Basquiat verglichenen Gemälde gingen zuletzt weg wie warme Semmeln. Jetzt eröffnet Rosa seine erste Wiener Einzelausstellung. Aber warum schmückt die Einladungskarte ein Foto von Transportkisten und lautet der Titel "Now it's over"? Hat der Shootingstar am Ende den Pinsel niedergelegt und die Kamera umgehängt? Viel schicker Andrang dürfte auf alle Fälle garantiert sein. NS Galerie Meyer Kainer, Do 19.00, bis 27.2.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige