Empfohlen Kiss legt nahe

Blitze fangen im Faraday'schen Käfig

Lexikon | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Kinder für Technik zu begeistern ist im Technischen Museum nicht sehr schwer. Das Hochspannungsfest ist für die ganze Familie ein Erlebnis. Da sprühen die Funken, da singen die Blitze, und ausgerüstet mit einem Kettenhandschuh können mutige Besucherinnen und Besucher diese Blitze sogar einfangen. Viele Mitmachstationen und "musikalische" Workshops für Keyboard und E-Gitarre zeigen, was man mit Strom noch so anstellen kann. Hochspannung auch im Festsaal: Die Band The Coils rockt gemeinsam mit Tesla-Transformatoren die Bühne. Technisches Museum, So 10.00 bis 18.00 Zählkarten und Information: www.wienenergie.at/hochspannungsfest2016


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige