Wieder gelesen Bücher, entstaubt

Politik | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Der Tipping-Point Die Übergriffe in der Silvesternacht in Köln wurden oft als "Tipping-Point" bezeichnet: Danach war das Verständnis für Flüchtlinge ein anderes als davor, die Stimmung sei gekippt. Malcolm Gladwell ist US-Journalist, ein anregender Erzähler, der ohne Scheu Ergebnisse aus Modewelt, Wissenschaft, Ökonomie und Politik zusammenrührt, um jenen magischen Moment des Tipping-Point zu beschreiben, der alles ändert. Er verwendet den Begriff im Übrigen positiv. BT

Malcolm Gladwell: The Tipping Point: How Little Things Can Make a Big Difference. Little, Brown and Company, 2001,280 S., € 6,79


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige