Pop Tipps

Eine junge Frau krönt sich zum neuen Rap-König

Lexikon | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Eine Frau soll kein König sein können? Geh bitte, sagt Simbi Ajikawo alias Little Simz, pack deine Angst vor Rebellinnen einmal schön weg: "Everybody should know that I'm king now, yeah!" Little Simz wird im Februar zwar erst 22, sie zählt aber schon seit Jahren zu den markantesten jungen Stimmen im britischen Rap. Nach einer Reihe von Mixtapes, das erste ist 2010 erschienen, brachte sie vor wenigen Monaten auf ihrem eigenen Label Age 101 das offizielle Debüt "A Curious Tale of Trials + Persons" heraus, das mit der Königsansage alles andere als bescheiden anhebt. Ihr hochkonzentrierter No-Bullshit-Hip-Hop unterstreicht in der Folge aber eindrucksvoll, dass Little Simz' Anspruch auf den Thron keineswegs von ungefähr kommt. GS Flex Café, So 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige