Menschen

Im ewigen Eis

Falter & Meinung | LUKAS MATZINGER BARBARA TÓTH | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Holiday on Ice ist schon wieder in Wien. Die vormalige Eisrevue läuft heuer unter dem Motto "Passion" (nächstes Jahr dann: "Believe"). In einer leider am ehesten als trostlos-verstaubt zu bezeichnenden Show werden persönliche Lebensgeschichten der Eistänzer thematisiert (erster Satz: "Ich war zwei, als mich mein Dad zum ersten Mal zum Eislaufen brachte.") Das geht dann insgesamt zwei Stunden so dahin. Hinten laufen Videos mit viel Feuer und einfachsten Texteffekten, am Eis tanzen die bemühten Eiskünstler und vorne singt Giovanni Zarrella, der einst vom deutschen Privatfernsehen in die Band Bro'Sis gecastet wurde. Die Premiere schaute sich auf Einladung des Hauses auch ein ganzer Schweif von Promis an. In dem irgendwie dann doch immer so Nicht-Ort Wiener Stadthalle wurden die dauerjunge Vera Russwurm, Showmensch Alfons Haider, der Profil-Chefredakteur Christian Rainer, der Rock 'n'Roller mit Ed-Hardy-Jacke Andy Lee Lang, die ehemalige Eiskunstläuferin Beatrix "Trixi" Schuba und der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige