JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Tourismusministerium Montenegro Abgründig

Mithilfe eines schweizerisch-ägyptischen Investors soll ein ehemaliges KZ auf der Adria-Insel Mamula in ein Luxushotel verwandelt werden. Bitt e noch einmal drüber nachdenken: Feng-Shui ist da nämlich sicher nicht


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige