Empfohlen Schausberger legt nahe

Auf in die Dunkelheit, auf ins All!

Lexikon | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Die Gruppe Freundliche Mitte rund um die Bühnenbildnerin Philine Rinnert, den Schauspieler Sebastian Straub und die Autorin Gerhild Steinbuch begibt sich mit ihrem neuen Stück "Finsternis" in den Weltraum. Im Mai 1978 hebt die "Otrag 2" von einer Startrampe im Südosten des Kongo ab. Die Rakete ist das Vorzeigeprodukt einer deutschen Firma, die einen Coup der afrikanischen Raumfahrt plant und das Testgebiet wie eine Kolonialmacht verwaltet. Aber nach dreißig Metern Höhe ist der große Traum Geschichte. Oder doch nicht? Brut im Künstlerhaus, Mi, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige