Kleinzeug Stadtleben mit Kindern

Liebenswert unhell

Stadtleben | aus FALTER 03/16 vom 20.01.2016

Pekka ist ein komischer Vogel, das Idealbild eines Kindes: Energisch, gewitzt und furchtbar anfällig für Missverständnisse aller Art. Er bereitet sich in detektivischer Manier auf den Besuch eines Emus vor, obwohl Onkel Remu auf Besuch kommt. Timo Parvela hat die skurrile Figur des Sohnes der Direktorin aus den enorm erfolgreichen Ella-Romanen herausgelöst und ein eigenes Sequel in Buchform gestartet. Es ist kein durchgeschriebener Text mehr, sondern es kommen viele Textsorten zum Einsatz: Blogeinträge, Kommentare, Dialoge und Comicsequenzen wechseln sich ab. Dazwischen immer wieder die urkomischen Illustrationen von Pasi Pitkänen, die breitenwirksam daherkommen und trotzdem individuellen Witz haben. Jedenfalls ist sein Sommer mit Onkel Remu mit finnisch-lustigem Schabernack ausgefüllt. Im Frühjahr 2016 bereits soll Band zwei erscheinen. F

Timo Parvela: Pekkas geheime Aufzeichnungen. Hanser, 97 S., € 10,20 (ab 8)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige