WORÜBER WIEN

Politik | aus FALTER 04/16 vom 27.01.2016

REDET: Gratis-Öffis für Asylwerber?

Sollen Asylwerber in Wien gratis mit öffentlichen Verkehrsmitt eln fahren dürfen? Die Stadt Wien plant Gratis-Monatskarten, weil der Ersatz von Tickets für Behördenwege noch teurer käme

STAUNT: Franz Vranitzky

Der sozialdemokratische Altkanzler wäre vielleicht der bessere Bundespräsidentschaft skandidat gewesen. Die von der Regierung geplante Obergrenze für Flüchtlinge entlarvt er als "Rechtsbruch oder Wortbruch"

REDEN SOLLTE: Die Macht der Bademeister

Im Hallenbad von Mödling dürfen "Menschen mit Migrationshintergründen" nur noch in Begleitung baden. Gemeint sind spechtelnde Flüchtlinge. Haben die Bademeister denn gar keine Autorität mehr?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige