Kabarett Kritik

Allah-Heiligen und Scharia-Himmelfahrt

Lexikon | Peter Blau | aus FALTER 04/16 vom 27.01.2016

Ihrem Kabarettdebüt hat Lisa Eckhart den stolzen Titel "Als ob sie etwas Besseres zu tun hätten" gegeben. Passt so. Verachtungsvoll stochert sie im braunen Bodensatz ihrer Heimat, feiert mit ihren islamischen Nachbarn Allah-Heiligen und Scharia-Himmelfahrt - und bricht eine Lanze für die Massentierhaltung: Warum ausgerechnet glückliche Tiere essen? Die in den Fleischfabriken wollen ja eh dringend sterben. Mit souveräner Bühnenpräsenz und präzisem Sprachwitz mischt sie steirische Slang-Poesie, schlitzohrige Boshaftigkeiten und pointierte Provokationen zu einem stilistisch unverwechselbaren, dichten und kühnen Solo. Und das zumeist mit einer Körperhaltung, als habe sie Angst, gegen die Decke zu stoßen. Sie sollte rasch in großen Sälen spielen.

Kabarett Niedermair, Sa 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige