Neue Musik Tipp

Tanz Boden Stücke mit Franui und Mitterer

Lexikon | HR | aus FALTER 05/16 vom 03.02.2016

Die Instrumentalisten der Musicbanda Franui sind ebenso in Osttirol, in dem Fall im hintersten Winkel Innervillgraten, aufgewachsen wie der Komponist und Organist Wolfgang Mitterer, der aus Lienz stammt. Gemeinsam mit ihm erforscht die Kapelle klassische "Tanz Boden Stücke" von Mozart über Schubert bis Bruckner und Richard Strauss, betreibt Bartók-Feldforschungen, besucht aber auch Nachfahren wie Ligeti und Eötvös. Zum ersten Mal auch wird die einzigartige Klangbatterie von Franui - Volksmusik-Saiteninstrumente sowie Streicher plus viel Gebläse, wie sie der Tanzmusik von inneralpinen Tälern entstammt - mit der extraordinären Klangmaschine Mitterers (große Konzertorgel plus präpariertes Klavier und Elektronik) vereint.

Konzerthaus, Mi 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige