Vorträge Tipps

Einige Fragen zum Umbau des Wien Museums

Lexikon | SP | aus FALTER 05/16 vom 03.02.2016

Seit Ende 2015 steht der Gewinner des Architekturwettbewerbs für den Umbau des Wien Museums am Karlsplatz fest. Das Ergebnis, eine Aufstockung des bestehenden Gebäudes, und das Verfahren, das dazu führte, werfen für die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten einige Fragen auf. Wurde die im Auslobungstext geforderte "einmalige städtebauliche Chance" tatsächlich ergriffen? Zudem soll über Probleme in Zusammenhang mit Architekturwettbewerben im Allgemeinen debattiert werden. Die Kammer lädt nun zur "Verfahrensnachlese Architekturwettbewerb ,Wien Museum neu'", die mit einem Rundgang durch die Ausstellung aller eingereichten Wettbewerbsprojekte im Wien Museum beginnt. Danach findet eine Podiumsdiskussion statt, unter anderem mit dem Architekten Roger Riewe.

Wien Museum Fr 15.00, Kammer der Architekten und Ingenieurskonsulenten, Fr 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige