Performance Tipp

Tanz, wenn du über die Grenze willst

Lexikon | SS | aus FALTER 06/16 vom 10.02.2016

Als der US-amerikanische Modern-Dance-Künstler Abdur-Rahim Jackson auf seiner Welttournee auch nach Israel kam, wurde er bei seiner Ankunft auf dem Flughafen Tel Aviv von den Grenzbeamten in einen Nebenraum gebeten. Warum er nach Israel komme, fragten sie ihn, und unterzogen ihn einer peniblen Kontrolle. Als er sagte, dass er Tänzer sei, befahlen sie ihm etwas vorzutanzen. Er sollte beweisen, dass Tanzen wirklich seine Profession ist. Der japanisch-österreichische Performance-Künstler Michikazu Matsune nimmt diese wahre Begebenheit zum Ausgangspunkt seines Solos "Dance, if you want to enter my country". Parallel zur Performance ist die Gruppenausstellung "Towards the other side of the world" zu sehen.

Brut, Fr 20.00, Sa 16.00 (mit Simultanübersetzung in ÖGS) und 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige