Film Neu im Kino

Das große Danach: "Valley of Love"

Lexikon | Gerhard Midding | aus FALTER 06/16 vom 10.02.2016

Sie hatten sich darauf eingestellt, jeder für sich allein zu trauern. Aber nun hat ihr Sohn sie dazu verdammt, es gemeinsam zu tun. Zuerst liest er den Brief, den der Sohn ihr vor seinem Selbstmord schickte. Später dann liest sie die Zeilen, die für ihn bestimmt waren. Ihre Stimme erstickt fast an den Tränen. Auch wenn sie sich seit Jahren entfremdet hatten, wusste der Verfasser der Briefe genau, wie tief ihre Schuldgefühle sitzen.

Eigentlich wollen die Eltern nicht streiten, aber auch dieser Gewohnheit können die Geschiedenen nicht entkommen. Er zögert, bevor er sie tröstend in den Arm nimmt. Sie lacht kurz, spöttisch verlegen, bevor sie es wieder zu einem Kuss kommen lässt. Einst, bei ihrer ersten Begegnung, fand sie ihn schön; nun leiht Gérard Depardieu ihm seine unbefangen wohlbeleibte Statur. Isabelle Huppert ist ein wenig schmaler geworden, seit sie zusammen mit ihm in "Der Loulou" auftrat; 35 Jahre ist das her. Nun vereint Guillaume Nicloux sie wieder an einem Ort, der so weit wie möglich von Paris entfernt ist. Es ist kein Fehler, sie derart zu entwurzeln. Denn unter der Hitze des amerikanischen Death Valley leiden sie so sehr wie unter dem Schmerz der Erinnerung. Die Figuren tragen ihre Vornamen, aber ein Dokumentarfilm über seine Hauptdarsteller will "Valley of Love" nicht sein. Vielmehr schickt er das Paar auf eine mystische Schnitzeljagd zu sieben Orten, an denen sie sich zu einer bestimmten Zeit einfinden sollen und ihnen der Verstorbene vielleicht erscheint. Nicloux ist klug genug, seinen Geisterfilm fest im Diesseits zu verankern und sich auf die Konkretion der Körper, Gesten, Worte und Geräusche zu konzentrieren. Aber könnte sich nicht auch darin die Transzendenz verbergen? Im Off erklingt das Trompetensolo aus Charles Ives' "The Unanswered Question", das die immerwährende Frage nach der Existenz stellt.

Ab Fr in den Kino (OmU im Votiv)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige