Neue Musik Tipp

Konzert mit Musik, Literatur und Bildern

Lexikon | HR | aus FALTER 07/16 vom 17.02.2016

Texte, Neue Musik sowie Bilder und Gemälde kommen in einem Konzert einmal wirklich aufeinander bezogen zum Zug: Klangforum-Cellist Andreas Lindenbaum und Pianistin Janna Polyzoides werden "Acht musikalische Gesten" von Gerd Kühr in Form von "Portraits" spielen, Sprecher Peter Matić liest solche aus Elias Canettis "Der Ohrenzeuge", dazu gibt es auch "Acht Bilder" in Öl auf Leinwand von Katja Cruz-Curtis zu bestaunen, die von Kührs Portraits inspiriert wurden. Im zweiten Teil sind "Drei Stücke" und in Uraufführung "Fünf Sätze" von Friedrich Cerha zu hören, der Text stammt aus der Apokalypse des Johannes von Patmos im Neuen Testament, dazu passen "Acht Bilder"(Bleistift auf Papier) zur Apokalypse von Ernst Haupt-Stummer.

Konzerthaus,Berio-Saal, Mi 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige