Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Politik | aus FALTER 09/16 vom 02.03.2016

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

1 Wie viele Waggons hat das Wiener Riesenrad? A 13 B 15 C 19

2 Im Wiener Konzerthaus steht die A älteste Harfe Wiens B größte Konzertorgel Europas C kleinste Trommel der Welt

3 Nach welchem verstorbenen Politiker sind mehr Orte in Wien benannt? A Helmut Zilk B Thomas Klestil C Barbara Prammer

4 Wie viele Menschen arbeiten für Wien Kanal? A 553 B 93 C 52

5 Eine Wiener Polizistin hat 36.000 Euro Schulden bei A einer Autovermietung B der MA 6 C Novomatic

Antwort 1: B Bis Mitte Juni sollen sie alle abgebaut und durch neue ersetzt werden Antwort 2: B Sie hat 8696 Pfeifen abgebaut und durch neue ersetzt werden Antwort 3: A Helmut Zilk war von 1984 bis 1994 Wiener Bürgermeister (SPÖ), nach ihm ist der Helmut-Zilk-Brunnen in Liesing benannt, der Wiener Bürgermeister (SPÖ), nach ihm ist der Helmut-Zilk-Park in der Inneren Stadt und der Helmut-Zilk-Park in Favoriten. Nach Barbara Prammer, einst Nationalratspräsidentin, ist kein Ort in Wien benannt Antwort 4: A Die Zahl stammt aus dem Jahr 2013, im selben Jahr haben für Wiener Wohnen 652 Personen gearbeitet Antwort 5: B Dort sind Rechnungs-und Abgafür Wiener Wohnen 652 Personen gearbeitet bewesen der Stadt Wien angesiedelt, die Frau hat Dort sind Rechnungs-und Abgaihre Parkstrafen nicht bezahlt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige