Zitiert Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 09/16 vom 02.03.2016

In der Pressestunde Barbara Tóth befragte gemeinsam mit Harald Jungreuthmayer vom ORF (der ebenfalls eine Falter-Vergangenheit hat) Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ). Trotz Kritik sieht sie in der Bildungsreform ein "Meisterstück".

Im Buchklub-Magazin Nina Horaczek, Chefreporterin des Falter, ist nicht nur Journalistin, sondern auch ausgezeichnete Autorin mehrerer Bücher. Nun hat sie es auf das Cover des Buchklub-Magazins Lesemomente geschafft. Horaczek wird dort ausführlich zu ihrem aktuellen Buch "Gegen Vorurteile" interviewt, das sie gemeinsam mit Sebastian Wiese geschrieben hat.

In der Emma In der aktuellen Ausgabe der Emma, der Zeitschrift, die von Deutschlands bekanntester Feministin, Alice Schwarzer, herausgegeben wird, zitiert man jenes Interview, das der Wiener Religionspädagoge Ednan Aslan dem Falter im Dezember vergangenen Jahres gegeben hat. Anlass für das Interview war damals Aslans Forschungspapier zu islamischen Kindergärten in Wien.

In der Kronen Zeitung Der Falter erklärte Kanzler Werner Faymann (SPÖ) aufgrund seines Schwenks in der Flüchtlingspolitik zum "Dolm der Woche". Krone-Kommentator Michael Jeannée grämte das.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige