Pop Tipp

Lächelnder Widerstand und alte jüdische Lieder

Lexikon | GS | aus FALTER 10/16 vom 09.03.2016

Unser Widerstand hat ein Lächeln auf dem Gesicht" heißt es am Beginn der Liveaufnahme des Songs "Wann jeit d'r Himmer widder op" von Esther Bejarano & Microphone Mafia, der sich auf Youtube findet. Hinter der Mikrofonmafia steckt eine multikulturelle Rapgruppe aus Köln, die bereits seit den ausgehenden 1980ern aktiv ist. Spannend wird es hier aber durch Esther Bejarano: Die 91-jährige Tochter eines Oberkantors spielte im Mädchenorchester von Auschwitz, im Unterschied zu ihren Eltern überlebte sie das Terrorregime der Nazis. Bis heute ist Bejarano politisch und musikalisch aktiv. Im Rahmen der Reihe Shoah Memory Musik wird sie im Fluc alte jüdische Lieder singen, denen die Microphone Mafia ein Hip-Hop-Kleidchen überwirft.

Fluc, Mi 21.00 (Einlass: 20.00)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige