Kinder Tipp

Im Reich der Wipp-Hühner und Zinn-Hasen

Lexikon | NS | aus FALTER 11/16 vom 16.03.2016

Erst Christbaumkugeln, dann Glücksschweinchen und jetzt Ostereier: Beim Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn stehen nun wieder 60 Stände, die saisonale Zier und Kost anbieten. Da solche Märkte die Kleinen erfahrungsgemäß kurz bei Stange halten ("Nur mit den Augen schauen!"), gibt es heuer auch Kinderanimation wie ein Stationenspiel und eine Osterhasenwerkstatt. Bei der Tour mit dem Maskottchen des Marktes "Roberta Huhn kommt viel herum!" erfährt der Nachwuchs mehr über inund ausländische Bräuche, etwa das schottische Osterfeuer oder den italienischen Spinatkuchen "Torta pasqualina". Häschen aus Marzipan und Ostergestecke können - zu je fünf Euro - in der Osterhasenwerkstatt gebastelt werden. Am Karsamstag wird zum Nesterlsuchen eingeladen.

Schloss Schönbrunn, bis 29.3.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige