Dolm der Woche

Robin Uga-Uga? Der bedeutungslose Mann, der mit Hetze provozieren wollte

Politik | aus FALTER 12/16 vom 23.03.2016

Ach, wie hieß der Typ noch gleich, der immer was werden wollte, aber nie was wurde? Der zuerst in der FPÖ, dann im BZÖ saß, später wilder Abgeordneter war und schließlich beim Team Stronach anheuerte?! Irgendetwas mit L. So ähnlich wie Richard Lugner.

Selbst als das BZÖ zur Rumpfpartei verkümmert war, wollten sie ihm keinen Posten geben. Erst später, als das halbe Team Stronach zur ÖVP abwanderte und niemand mehr übrig war, wurde Roman Looser Klubchef. Oder Ronald Luzifer.

Neulich fiel der Mann mit einer Parlamentsrede auf. Man hole mit Flüchtlingen "Neandertaler" ins Land, "die wir bei uns Gott sei Dank ausgerottet haben", sagte Roland Luder. Man muss sich den Namen nicht merken. Er wird als Politiker bald Geschichte sein. Wie die Neandertaler.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige