Empfohlen Omasta legt nahe

Guy Maddin wütet wieder: "The Forbidden Room"

Lexikon | aus FALTER 13/16 vom 30.03.2016

Der kanadische Filmkünstler Guy Maddin ist für seine wild wuchernden Fantasyfilme bekannt, in denen er stets ein ganzes Arsenal an filmischen Kunstgriffen zu entfesseln pflegt: von Mehrfachbelichtungen über kunstvolle Viragierungen bis hin zu Textinserts und dem Einsatz altmodischer Irisblenden. "The Forbidden Room"(gedreht in Koregie mit Evan Johnson) mäandert "somewhere between Berlin and Bogota", zwischen U-Boot-Krieg und Märchenwald. Geraldine Chaplin schwingt die Peitsche, Mathieu Amalric, Charlotte Rampling, Udo Kier und andere Celebrities des Arthouse-Betriebs geben sich als Gaststars die Ehre. Unfassbar.

Ab Fr im Gartenbau (OmU)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige