JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 14/16 vom 06.04.2016

Hassan Rohani

Irans Präsident fühlte sich auf den Schlips getreten, weil eine Anti-Mullah-Demo nicht abgesagt wurde - und cancelte seinen Staatsbesuch in Österreich. Merke: In Demokratien hat immer wer etwas zu meckern


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige