Kabarett Kritiken

Ein böser Wolf im Pelz des Erklärbärs

Lexikon | PB | aus FALTER 16/16 vom 20.04.2016

Der mit dem Etikett "Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts" ausgezeichnete HG Butzko wirkt eigentlich wie ein gemütlicher Kumpel, der mit Schalke und Schorle glücklich ist. In einem jovialen Tonfall, als wolle er "Die Sendung mit der Maus" für Erwachsene pilotieren, kommt er in "Super Vision" aber rasch zur Sache. Denn im Pelz des harmlosen Erklärbärs verbirgt sich ein präziser Seziermesserwerfer und Spottspeier. Die von ihm erläuterten Vorgänge in der deutschen Politik und die höhnisch entlarvten Zitate ihrer Aushängeschilder lassen sich leicht auf Österreich übertragen. In puncto Kapitalismus, Überwachung, Polizeihumor, Fremdenfeindlichkeit und Freihandelsabkommen sind seine pointierten Analysen ohnedies grenzenlos gültig.

Kabarett Niedermair, So 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige