GUT

Papst Franziskus

Feuilleton | aus FALTER 16/16 vom 20.04.2016

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es: Papst Franziskus hat nach einem Besuch auf der griechischen Insel Lesbos eine Gruppe von zwölf syrischen Flüchtlingen -darunter sechs Kinder - mit in den Vatikan genommen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige