Empfohlen Kiss legt nahe

Ist der Kapitalismus ein Verbrechen?

Lexikon, FALTER 17/16 vom 27.04.2016

Im Vorfeld des "Kapitalismustribunals" wurden über 250 Anklagen eingereicht, nun tagt der Gerichtshof für sieben Verhandlungstage im Brut. Die Grand Opening Ceremony legt die juristischen und kulturwissenschaftlichen Hintergründe dar und verwandelt das Theater in einen Gerichtssaal. Die "Psychologie des Kapitalismus" wird am ersten Tag verhandelt, am zweiten steht "Arbeit im Kapitalismus" vor Gericht. Abends gibt es Diskussionen über die jeweiligen Verhandlungstage.

Brut, So 19.00, Mi, Do 12.00 (bis 12.5.)

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 30/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige