Vortrag Tipps

Yanis Varoufakis bei einer Diskussion in Wien

Lexikon | JR | aus FALTER 17/16 vom 27.04.2016

Der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis tourt seit seinem Ausscheiden aus der Regierung durch Europa. In Wien debattiert Varoufakis mit prominenten Diskutanten über "Europas Versagen in der Flüchtlingskrise". Die Veranstaltung ist die erste des von Varoufakis mitbegründeten "Democracy in Europe Movement 2025" in Österreich. Am Podium sprechen neben Varoufakis die US-amerikanische Soziologin Saskia Sassen, der kroatische Philosoph Srećko Horvat, Volkshilfe-Geschäftsführer Erich Fenninger, Linke-Politikerin Katja Kipping und andere. Die Debatten der paneuropäischen Bewegung zu Solidarität, Migration und Rechtsruck sollen in einem "White Paper" zusammengefasst werden.

Werk X, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige