Kabarett Kritiken

Der kleine Prinz als One-Man-Show im Keller

Lexikon | VERONIKA KRENN | aus FALTER 17/16 vom 27.04.2016

Alexander Waechter, in Fliegeroverall und Fliegermütze, spielt Alexander Waechter. In Personalunion stellt er Erzähler, den kleinen Prinzen und alle anderen Personen dar. Figurendifferenzierungen verschwimmen und etwaige Adaptierungsversuche des Werks für die Bühne bleiben unergründlich. Antoine de Saint-Exupérys illustrierte Erzählung "Der kleine Prinz" aus dem Jahr 1943, die von Freundschaft und den Kuriositäten der Erwachsenenwelt erzählt, wird vom Solodarsteller ausgiebig bebildert. Ein wahrer Illustrationsreigen überflutet die zugleich atemlos wie stockend rezitierte Erzählung. Als der kleine Prinz -von der Schlange gebissen - den Planeten Erde verlässt, obsiegt Erleichterung über Trauer.

franzjosefskai 21, Sa, Di, Mi 20.00, So 17.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige