Kunst Tipps

Was die Revolution von Istanbul bewirkt hat

Lexikon | NS | aus FALTER 18/16 vom 04.05.2016

Drei Jahre nach dem Demonstrationen im Istanbuler Gezi Park blickt eine Tagung in der Akademie der bildenden Künste zurück. Bei "Gezi - Before and After 2013-2016" halten Wissenschafter wie der Politologe Cetin Gürer oder die Schriftstellerin Göksun Yazici Vorträge über die Entstehung und die Wirkung der Protestbewegung, die Allianzen quer durch die Gesellschaft hervorgebracht hat. Vor allem auch die Ästhetik der damaligen "Revolution" wird zum Thema, wenn etwa Kulturwissenschafterin Zeynep Tül Akbal Süalp über Film, Widerstand und Medien in der Türkei spricht. Parallel zum Symposium zeigt die Ausstellung "Moment.Movement" ein kollektives Projekt von Künstlern und Aktivisten.

Akademie der bildenden Künste, Di 16.00, bis 13.5.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige