Literatur Tipps

Süffig wie ein Roter und man bekommt keinen Kater

Lexikon | SF | aus FALTER 19/16 vom 11.05.2016

Die in Wien lebende Italienerin Elisabetta Zorzi bevorzugt sportliche Typen. In puncto Intelligenz können sie es nicht mit ihr aufnehmen. Die Betreiberin eines italienischen Restaurants wird ihrer Männer deshalb schnell überdrüssig. Dann müssen sie aus ihrem Leben verschwinden. Normalerweise trennt man sich in solchen Fällen, was schmerzhaft, aber zu überleben ist. Zorzis Männer überleben es nicht. Nach mehreren merkwürdigen Todesfällen beim Sport trifft Zorzi mit dem Kriminalpsychologen Körber endlich einen, der sie zu verstehen scheint. Bettina Balàka ist eine erstklassige Erzählerin und zählt zweifellos zu den besten Stilisten im heimischen Literaturbetrieb. Ihr neuer Roman "Die Prinzessin von Arborio" ist abgründig wie ein Thriller und süffig wie ein guter italienischer Rotwein Und man bekommt davon keinen Kater.

Thalia 1060, Di 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige