Fotografie Vernissage

Galerie der Rapper, MCs, DJs und Hip-Hopper

Lexikon | NS | aus FALTER 19/16 vom 11.05.2016

Das 1997 erstmals erschienene Magazin The Message hat wichtige Arbeit geleistet, was die Würdigung der hierzulande mit wenig Aufmerksamkeit gesegneten Hip-Hop-Szene betrifft. Viele der Artikel wurden begleitet von den Musikerporträts des Magazinmitbegründers Daniel Shaked, die nun erstmals in der Ausstellung "The Unseen" präsentiert werden. Im Kunstraum Rabbit Eye Movement auf der Gumpendorferstraße zeigt der Fotograf eine Auswahl dieser Bilder von Rappern, DJs und Hip-Hop-Produzenten. Viele der Porträts, darunter Texta, Kamp oder der Produzent Brenk Sinatra, wurden bereits im Inund Ausland publiziert, aber ein Drittel der Aufnahmen erblickte noch nie das Licht der Öffentlichkeit.

Rabbit Eye Movement, Do (12.5.) 19.00, bis 30.6.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige