Die Literaturverfilmung fühlt sich krank? Tu den Zombie in den Tank!

Feuilleton | aus FALTER 22/16 vom 01.06.2016

"Krieg und Frieden und Zombies"

General Kutuzov (Samuel L. Jackson) kämpft in Quentin Tarantinos Tolstoi-Adaption gegen Napoleons Zombie-Heer. Bei Austerlitz wird Fürst Bolkonski (Leonardo di Caprio) zum Zombie. Ende schlecht, alle Zombies!

"Schuld und Sühne und Zombies"

Die neu eingeführte Figur des Detektiven Sherlov (Benedict Cumberbatch) deckt auf, dass das Mordopfer ein Zombie war. Raskolnikow (Robert Pattinson) wird freigesprochen und heiratet Sonja (Emma Stone).

"Romeo und Julia und Zombies"

Als Zombies im Jahr 1965 Montgomery, Alabama überfallen, tun sich Romeo (Michael B. Jordan) und Tybalt (Zac Efron) zusammen und schlagen sie in die Flucht. Happy End: Romeo kriegt Julia (Chloë Grace Moretz).

"Dr. Jekyll und Mr. Hyde und Zombies"

Durch einen Hinweis von Dr. Lanyon (Tom Hardy) erfährt Mr. Utterson (Tom Hardy), dass der Zwillingsbruder von Dr. Jekyll/Mr. Hyde (Tom Hardy) ein Zombie und identisch ist mit Jack the Ripper (Tom Hardy).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige