Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 22/16 vom 01.06.2016

Heller Wahnsinn Am 21.5. berichtete die FAZ in ihrem Feuilleton-Aufmacher über eine "österreichische Literaturposse": In ihrer Recherche zitierte Sandra Kegel Klaus Nüchterns Verriss von André Hellers "Das Buch vom Süden" ebenso wie Ulrich Weinzierls Replik und zeichnet nach, wie sich Einladungen in Hellers "zauberhaftes Anwesen"(Frido Hütter) in Marrakesch auf die Urteile der Geladenen auswirken: nämlich zauberhaft.

Hofers Blausprech Das TV-Medienmagazin Zapp des Norddeutschen Rundfunks (NDR) befasste sich im Beitrag "Perfide: FPÖ-Rhetorik in den Medien" mit den rhetorischen Tricks des blauen Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer. Der NDR interviewte dafür Politikredakteur Benedikt Narodoslawsky, der "im Falter zum ersten Mal die öffentliche Aufmerksamkeit auf die destruktive Kommunikationsstrategie des FPÖ-Kandidaten" lenkte.

Gastautorin Falter-Redakteurin Barbara Tóth wurde von der Hamburger Wochenzeitung Die Zeit zu einem Gastbeitrag über den neuen österreichischen Bundeskanzler Christian Kern eingeladen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige