Empfohlen Kiss legt nahe

Feels like Broadway: Mit Herz, Verstand und Mut

Lexikon | aus FALTER 23/16 vom 08.06.2016

In einem Land hinter dem Regenbogen lässt es sich gut träumen: Die tolle Inszenierung und Orchesterleistung von "Der Zauberer von Oz" in der Volksoper läuft in ihren besten Momenten zu Broadwayqualität auf. Freilich, Judy Garland als der ultimativen Dorothy im Cinemascopefilm von 1939 kann niemand das Wasser reichen. Aber die auf einem Motorrad reitende Hexe des Westens verkörpert Christian Graf mit wunderbar queerem Charme, und die kariert kostümierten Munchkins wirken mit Kindern besetzt weniger freakig als mit Kleinwüchsigen.

Volksoper, Sa 18.30, So 11.00 (bis 17.6.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige