Ohren auf Indienerds & Artpunks

Junge Wilde, alte Milde, schroffe Gefilde

Gerhard Stöger | Feuilleton | aus FALTER 23/16 vom 08.06.2016

Mit den Worten "I'm so sick of" beginnt "Teens of Denial" (Matador), das neue Album von Car Seat Headrest. Sie geben die Stimmung jener Grundangefressenheit vor, die die folgenden 70 Minuten prägen. Allerdings sorgt sie beim 23-jährigen US-Lo-Fi-Musiker Will Toledo, dem Kopf, Songwriter und anfangs einzigen Mitglied der Band, nicht etwa für ein Übermaß an Erregung. Seinen Gesang prägt vielmehr eine "ois Oasch - mia wurscht"-Attitüde. Innerhalb weniger Jahre veröffentlichte Toledo massenhaft Heimwerkermusik im Eigenverlag, seit "Teens of Style" vergangenen Herbst hat er ein Label hinter sich. An seiner Eigensinnigkeit ändert das nichts: Dieser reduziert-intensive, der Ausfransung gegenüber aber mehr als aufgeschlossene Indierock ist zornig und abgeklärt zugleich, Folkpassagen finden Platz, schnittige Trompetensätze und Seventiesrock-Anklänge und Ohrwürmer gehen Hand in Hand mit epischen Seltsamkeiten.

Die New Yorker Parquet Courts spielen auf "Human Performance" (Rough Trade) einmal mehr Punk in der Tradition von Jonathan Richman: Augenzwinkern und Schalk im Nacken sind hier wichtiger als Wutgeheul und erhobene Fäuste, die Gitarre ist eher akustisch als verzerrt, die Bauart der Musik schlicht, aber unwiderstehlich. Stets zu Spompanadeln aufgelegt, haben Parquet Courts ihre sieben Zwetschgen doch hörbar beisammen und schaffen erneut das kleine Kunststück, eine Art von Musik ganz frisch klingen zu lassen, die eigentlich schon Jahrzehnte auf dem Buckel hat.

Die britischen Artpunk-Gründerväter Wire wiederum, mit Auszeiten seit 1976 mit dabei, betonen in den acht stimmungsvoll unaufgeregten Stücken von "Nocturnal Koreans" (Pinkflag) trotz eines gewissen Brodelns unter der Oberfläche ihre zugängliche Seite und präsentieren damit eine durchaus sympathische Form der Altersmilde.

Car Seat Headrest live: Fluc, 16.6., 20 Uhr


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige