Festival Tipp Burgenland

Nova Rock: Härte, Rap & Mitternachtsspaßvögel

Lexikon | GS | aus FALTER 23/16 vom 08.06.2016

Was es zum Nova Rock, dem österreichischen Platzhirsch in Sachen "Megafestival im Zeichen harter Gitarrenmusik", heuer zu berichten gibt? Der Rapper Money Boy hätte den Mitternachtsspaßvogel geben sollen, wegen schlechten Benehmens wurde er aber wieder ausgeladen. Für ihn springt Austrofred in die Bresche, den anderen Gag-Slot bestreitet die EAV. Weiters wäre zu erwähnen, dass es heuer noch ein donnerstägliches Warm-up (mit Korn, Billy Talent u.a.) und damit einen vierten Nova-Rock-Tag gibt. Am Freitag rocken dann etwa Disturbed, Wanda und The Offspring, am Samstag treffen Vollbeat auf die Neo-Austropopper Seiler & Speer und die 90er-Rapstars Cypress Hill, und am Sonntag machen die Red Hot Chili Peppers den Sack zu.

Pannonia Fields, Nickelsdorf, 9. bis 12.6.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige