Sport Glosse

Wir brechen nach Westen auf, unser Ziel ist das Dorf des schlechten Todes

Johann Skocek wird jede Woche einen Brief aus Frankreich schreiben

Fußball-EM | aus FALTER 23/16 vom 08.06.2016

Der Hannes und ich wollten eigentlich nicht fahren. Wir kennen das.

"Wir denken von Spiel zu Spiel"-Quotes, eingebettete ÖFB-Journalisten flüstern mit Nationalkickern, nach Schweiß stinkende Securitys greifen dich bei den Sicherheitschecks aus. Gschloderkaffee, Plastikessen auf Plastiktellern mit Plastikbesteck in den Pressezentren. Blaulichteskorten für die Busse mit den verschwitzten, smartfonsüchtigen Millionarios.

Die rotweißroten Zipfelmützen von Laax haben mich umgestimmt. Trainingslagerödnis, die ÖFB-Kicker bis hinauf zum Scheitel uniformierte Streber auf Schullandwoche. Teamchef mit Zipfelmütze und Golfbag. Spießig. Vor einer EM spielt man nicht Golf. Da hängst du dir Shades ins Profil, hörst den neuesten Bob Dylan in Heavy Rotation. "Fallen Angels". Achtung Message! Lümmelst am Spielfeld und mimst den Weisen, der durch Geheimtrainings die Finten des Gegners prophylaktisch neutralisiert.

Und in unbeobachteten Augenblicken in der Hotellobby schnorrst du beim Hannes eine

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige