Performance Tipps

Vielversprechendes Sprechendes

Lexikon | MP | aus FALTER 24/16 vom 15.06.2016

Auch im Tanzquartier geht die Saison zu Ende. Zuvor gibt es noch einen performativen Doppelabend zu sehen, bei dem ausnahmsweise die Sprache im Mittelpunkt steht. Die in Wien und Berlin lebende Performerin Käthe Kopf, die auch in einer Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie arbeitet, setzt in "Mach dir einen Kopf" ihren Körper und ihre Worte in Bewegung. Im Anschluss lässt Malika Fankha einige ihrer Kurzgeschichten hören, mit einer fiktionalen Version ihres Ichs als Hauptfigur. Natürlich hat aber auch ihr performender Körper eine Meinung dazu. "More Issues Than Vogue" heißt Fankhas Soloabend zwischen Sound-Poetry und Storytelling. Beide Stücke sind Uraufführungen und daher potenzielle Performance-Perlen.

Tanzquartier, Studios, Fr, Sa 19.30 bzw. 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige