Nachrichten aus dem Inneren

Die Redaktion erklärt sich selbst

Falter & Meinung | BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 24/16 vom 15.06.2016

Sie haben es wahrscheinlich schon am Gewicht gemerkt: Dieser Falter ist so fett wie kaum einer zuvor. Das hat zwei schwerwiegende Gründe.

Erstens, dass die Kollegen vom Programm sich in den vergangenen Wochen in ihr Großraumbüro zurückzogen, die Veranstalter dieses Landes durchriefen, bis die Ohren schmorten, dabei gefühlte Milliarden an Terminen recherchierten und diese in den Computer hämmerten. Wenn Sie also wissen wollen, was diesen Sommer in Österreich veranstaltungsmäßig abgeht, entnehmen Sie bitte der Heftmitte das Opus magnum namens Festival-Falter, das die fleißigen Sammler Stella Auracher, Nathalie Großschädl, Lisa Kiss, Sarah Kiss, Martin Nguyen und die emsigen Layouter Marion Großschädl und Raphael Moser gemeinsam stemmten.

Der zweite Grund für den Umstand, dass fitnessbewusste Menschen diese Ausgabe als Hantel zweckentfremden können, ist die Männer-Europameisterschaft im Fußball. Aufmerksame Leserinnen und Leser haben es bereits bemerkt: Für das sportbegeisterte Falter-Publikum haben wir einen eigenen EM-Teil ins Heft gewuchtet. Und weil wir bereits mittendrin sind im Geschehen, der Fußball längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist und uns der große Karikaturist Gerhard Haderer einen Cartoon für die Heftmitte gemalt hat, haben wir ausnahmsweise gleich das ganze Ressort in die Mitte verfrachtet.

Jetzt muss ich nur noch vier Zeilen füllen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer! Und eine tolle EM! Alles, alles Gute!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige