Es wär dann wegen dem Salat

Das dieswöchige Menü: rätselhafte Erscheinungen und eine richtige Suppe aus Salat

GERICHTSBERICHT: WERNER MEISINGER | Stadtleben | aus FALTER 24/16 vom 15.06.2016

Häufig sind es unscheinbare Hinweise und rätselhafte Erscheinungen, die zu großen historischen Entdeckungen führen. Das war so bei vermeintlichen Empfangsstörungen durch Vogelkot, die zur Entdeckung der kosmischen Hintergrundstrahlung führten. Und das war so bei der Erforschung der Antihaftbeschichtung, die dereinst zu Mondlandungen führte.

Nun ist in der letzten Ausgabe dieses Blattes an ebendieser Stelle in der Geschichte über die Präsidentensuppe VdB ein Salatbild von großer Rätselhaftigkeit erschienen - denn in der Präsidentensuppe ist von Salat korrekterweise nicht die geringste Spur. Ich nehme dies aber als Hinweis darauf, dass die Salatsuppe erfunden werden soll. Und sie geht so:

Man nehme ein pralles Häuptel Salat, entferne die äußeren Blätter, nicht jedoch den Strunk, nun schneide man den Salat in Stücke und mixe ihn gemeinsam mit einem Bund Bachkresse, einem Stück Schnittknoblauch, einem halben Liter griechischem Schafmilchjoghurt und einer Handvoll Eiswürfeln.

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige