Die EM-Raupe

Kinder am Ball

Fussball-EM | aus FALTER 26/16 vom 29.06.2016

Das Beste an der EM ist das Fernsehen. Da kann nicht mal Mama meckern, dass ich zu viel fernsehe, weil die EM ist ja nur jetzt! Am liebsten habe ich, wenn Papa dazu Popcorn macht und wir uns gemeinsam auf die Couch kuscheln. Manchmal darf ich sogar die erste Halbzeit des späten Spiels ansehen und Papa muss mir dann das Endergebnis aufschreiben und den Zettel noch in der Nacht in mein Zimmer legen. Dann weiß ich schon in der Früh ganz genau, wie es ausgegangen ist.

Das Zweitbeste an der EM ist mein Stickerbuch, das nehme ich überallhin mit und in der Schule tauschen und vergleichen wir. Ganz besonders stolz bin ich auf den Ronaldo-Sticker, den kriegt man nur ganz schwer.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige