Sommertheater Tipp

Auf den Spuren von Lemmon und Matthau

Lexikon | MP | aus FALTER 26/16 vom 29.06.2016

Bevor der Schauspieler und Musiker Christian Dolezal 2017 die Intendanz des Theatersommers Haag übernimmt, verabschiedet sich der aktuelle Chef, Christoph Wagner-Trenkwitz, mit einer Boulevardkomödie. "Ein seltsames Paar" von Neil Simon über zwei schrullige Existenzen, die eine Wohngemeinschaft gründen, machte als Film im Amerika der 1960er Jack Lemmon und Walter Matthau berühmt. Ob das mit Fritz Hammel und Boris Pfeifer auch gelingt? Prominent ist immerhin der Regisseur: Der Timingprofi Werner Sobotka hat die Aufgabe, aus dem seltsamen Paar ein sympathisches Duett zu machen. Wichtig wie immer in Haag: dass die preisgekrönte Tribünenkonstruktion mitten auf dem Hauptplatz den Akteuren nicht die Show stiehlt.

Theaterbühne am Haager Hauptplatz, Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige