Klassik Tipp

Fin-de-Siècle-Lieder von Alma Mahler

Lexikon | HR | aus FALTER 28/16 vom 13.07.2016

Beim Kultursommer Semmering sind Liedkompositionen von Richard Strauss, Entdeckungen aus der Feder von Erich Wolfgang Korngold, sowie Lieder von Gustav Mahler zu hören. Die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck am Klavier bringen auch fünf Lieder von Alma Mahler, die um 1900 bei Alexander Zemlinsky Kompositionsunterricht hatte, doch ihr späterer Mann wollte nicht, dass sie komponiert. Oft selbst Gast im Kurhaus, schwärmte Alma von der Faszination des Semmerings und kehrte immer wieder dorthin zurück, als Gustav Mahler eine Villa bei Breitenstein erwarb, die sie ab 1913 zu ihrem zweiten Wohnsitz machte. Kirchschlager singt unter anderem "Bei dir ist es traut" von Alma oder "Verlorne Müh'" von Gustav.

Kurhaus Semmering, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige