Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 28/16 vom 13.07.2016

Das Meer News-Chefredakteurin Eva Weissenberger zitierte in ihrem Leitartikel aus einem im Falter erschienenen Text des Neurowissenschaftlers Claus Lamm, der angesichts der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer meinte, paradoxerweise sinke das Mitgefühl der Menschen, je größer das Leid wurde

Der Hass Die österreichische Zeitschrift für Medizin, Politik und Praxis widmete sich in ihrem Editorial der Falter-Covergeschichte, in denen bekannte Journalistinnen angesichts des gegen sie gerichteten Online-Hasses sagen: "Uns reicht's!"

Der Pöbel Die Presse nannte den Falter in ihrer Satirekolumne "Pizzicato" eine "linkslinke Postille, ganz und gar der Pöbelherrschaft zugetan, auch wenn man sich dort selbst für durchaus elitär hält". Sind wir dochgar nicht. Zumindest nicht so elitär wie die Presse.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige