Impulstanz Tipps

Also sprach Nietzsche: Alles nur gelogen

Lexikon | MP | aus FALTER 29/16 vom 20.07.2016

Lange Impulstanz-Titel, die Zweite: "On Truth and Lie in an Extra-Moral Sense" ist die englische Übersetzung des posthum veröffentlichten Nietzsche-Aufsatzes "Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn" aus dem Jahr 1873. Hinter einem unübersichtlichen Bretterverschlag gehen Choreograf Peter Stamer und Tänzer Frank Willens Nietzsches Annahme nach, dass es so etwas wie Wahrheit eigentlich gar nicht gibt und dass jede Wahrheit, sobald wir sie zu identifizieren meinen, zum Lügenkonstrukt wird. Philosophie als packende Soloperformance, das ist schon deshalb sinnig, weil Nietzsche als "Gottvater der Postmoderne" gilt. Da steht das Publikum dann rundherum und denkt: Das darf doch nicht wahr sein.

Mumok, Do 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige