Was Sie nicht versäumen sollten

Events in Österreich

Lexikon | aus FALTER 29/16 vom 20.07.2016

Fünf Kontinente hören

Bei den "Konfrontationen" dreht sich alles um freie und improvisierte Musik. Organisiert wird das Festival, das Musikerinnen und Musiker aller Kontinente präsentiert, von der Jazzgalerie Nickelsdorf. Vom Picknick bei der Performance I_Am Echoes))) bis zu Kollaborationen des Saxofonisten John Butchers mit Kollegen reicht das Programm.

Div. Orte, Nickelsdorf, Fr, Sa 15.00, So 14.00 konfrontationen.at

Ausgezeichnet

"Jeder sagt 'Digga' heutzutage, wir packen Hamburg wieder auf die Karte", rappt Gzuz als Gast im Vorboten zum nächsten Album der Beginner und die Stiftung Warentest bewertete Jan Delay: "Wir bestätigen hiermit deine Punchline 'der Testsieger rappt wieder'. Note: Sehr gut (1,0)." Ende August erscheint das neue Album der Beginner mit dem Titel "Advanced Chemistry". Beim HipHop Open werden nicht nur die Beginner auf Blumentopf und die Antilopen Gang treffen, dabei sind neben Sido und Fiva auch heimische Größen wie Nazar, die Waxolutionists und Texta.

Festivalgelände, Wiesen, Fr, Sa 13.00 wiesen.at

Erfolgreich seit 1592

Das Benediktinerstift St. Lambrecht wäre auch ohne speziellen Anlass jeden Ausflug wert, doch mit "Shakespeare im Park" kann man auch einer Abendveranstaltung beiwohnen. Seit den ersten Erfolgen 1592 ist der Dramatiker William Shakespeare permanent präsent. In St. Lambrecht sieht man "Die Komödie der Irrungen", bei der Regisseur Eric Lomas mit einem jungen Ensemble arbeitet. Danach gastiert die Produktion in den Gärten von Schloss Pötzleinsdorf in Wien.

Benediktiner Stift St. Lambrecht, Fr (Premiere), Sa 18.30, shakespeare-park.com

Hunderte Spektakel

Es ist das größte Straßenkunstfestival Europas (nach eigenen Angaben) und bringt Groß und Klein zum Staunen: Das Pflasterspektakel in Linz lädt zu Kunststücken, Akrobatik, Musik und Feuershows, dargeboten von rund 300 internationalen Artistinnen und Artisten. Zudem markiert dieses Jahr ein Jubiläum: Da das Pflasterspektakel zum 30. Mal stattfindet, gibt es abends Konzerte am Ars Electronica Maindeck (Fr und Sa, jeweils 19 bis 22 Uhr).

Div. Orte, Linz, Fr, Sa, ab 14.00, pflasterspektakel.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige