Impulstanz Tipps

Paradiesischer Tanz in Hülle und Fülle

Lexikon | MP | aus FALTER 31/16 vom 03.08.2016

So macht Tanz Lust und Lust Tanz. Die altgediente Choreografin Marie Chouinard aus Montréal ließ sich zu ihrem aktuellen Werk von einem Gemälde inspirieren, das in zahlreichen fantasievollen Details zeigt, wie der Künstler sich das Paradies so vorstellt. In "Hieronymus Bosch: The Garden of Earthly Delights" schickt Chouinard, die zu Beginn ihrer Karriere mit skandalösen Tanzszenen für Furore und Ärger sorgte und seit 1990 ihr eigenes Ensemble leitet, Adam und Eva über einen Parcours der Ausschweifungen. Genauso wie das um 1500 entstandene Bild ein Triptychon ist, hat auch diese Choreografie drei Akte. Insgesamt zehn Tänzerinnen und Tänzer formieren sich dabei zu Skulpturen und spielen verträumt mit Objekten von der Mülltonne bis zum Gummistiefel. Wird es in diesem Garten der Lüste an diesem Abend je irgendwann einmal zum großen Sündenfall kommen?

Volkstheater, Mo, Di 21.00, Mi 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige