Pop Tipps

Howe Gelb schickt seine Band in den Ruhestand

Lexikon | SF | aus FALTER 32/16 vom 10.08.2016

Am Samstag gibt es in der Szene ein Wiedersehen mit der US-Indierock- und Americana-Institution Giant Sand um Sänger und Songschreiber Howe Gelb. Aber Achtung: Es wird das letzte Wien-Konzert der Band sein, die nach gut 30 Jahren "Farewell!" sagt. Gelb selbst sagte über das letzte Album "Heartbreak Pass" (2015): "Es ist eine perfekte Platte, was die Vielfältigkeit des Materials ausmacht, das die Band geprägt hat. Ein guter Zeitpunkt, Giant Sand ruhen zu lassen und sich die nächsten 30 Jahre anderen Dingen zu widmen." Die Gruppe aus Tucson, Arizona, hat mit ihrem Alternative-Americana-Sound unzählige andere Bands beeinflusst, die aus ihr hervorgegangenen Calexico wurden weltberühmt. Support: Brian Lopez & Gabriel Sullivan.

Szene Wien, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige