Kunst Tipp

Festival: Fassadenkunst als Liveperformance

NS | Lexikon | aus FALTER 32/16 vom 10.08.2016

Es ist die perfekte Jahreszeit für den Gebrauch der Spraydose: Unter dem Titel Calle Libre findet von 10. bis 13. August ein "Festival for urban aesthetics based in Vienna" statt, das Leben auf hiesige Fassaden bringt. An besonderen Orten des sechsten, siebenten und achten Bezirks (Therese-Sip-Park, Richard-Waldemar-Park, Karl-Farkas-Park, Sandwirtgasse 17, Fuhrmanngasse 19) wird live gesprayt, außerdem läuft im Mumok der Workshop "Overpainted". Zudem zeigt die Jan Arnold Gallery eine Ausstellung und lädt bei der Vernissage am Donnerstag auch zur Podiumsdiskussion mit den Graffi tikünstlern Skirl und Yu Baba. Der Abschlussevent mit Musik, Live-Painting und Drinks steigt am Samstag ab 15 Uhr in der Alten Post in der Dominikanerbastei.

Diverse Orte, bis 13.8.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige